Teamschläger sind gut geeignet für fortgeschrittene Tennisspieler, die regelmäßig Tennis trainieren. Diese Spieler können gut den Schlag gut bringen und  haben eine schnellere Reaktionen. Teamschläger haben allgemein mittelgroßen Kopf und sind  im Vergleich zu den Komfortschlägern etwas schwerer. 

Vorgeschrittenespieler spielen gerne und  regelmäsig und bevorzugen die Schläger Wilson, Head, Yonex, Babolat.

 

Marken:  Babolat Head Wilson Yonex

Gewichtbis 270 g
271 g - 305 g
306 g und mehr

Kopfgrößeoversize (> 105 in2, 660 cm2)
mid plus (95/630 - 105/660)
mid size (90/600 - 95/630)

Balancekopflastig (mehr als 33,5 cm)
ausgewogen (32 -33,5 cm)
grifflastig (weniger als 32 cm)

Grip

Preisklasse von bis

Verfügbarkeit:

Sortieren nach:

mehrere Filter

Tennisschläger Yonex EZONE DR 98 - 285g

Tennisschläger Yonex EZONE DR 98 - 285g
- 39%Aktion
 

statt UVP: 209,95 €

Ihr Preis: 129,00 €

Tennisschläger Yonex VCOREDuel G 100 - 280 g

Tennisschläger Yonex VCOREDuel G 100 - 280 g
- 44%Aktion
 

statt UVP: 249,95 €

Ihr Preis: 139,90 €

 

Mittelschwere Schläger (von ca 280g – 310g) - das ideales Schläger für Freizeitspieler – Meisterschaftspieler. Vorteil eines mittelschweren Rackets - verfügt über optimale Spieleigenschaften, ideal für den guten – sehr guten Spieler. Nachteil - für den Anfänger zu schwer, für den Profi zu wenig Stabilität.

Kopfgrösse - MID PLUS (95 - 105 in2) - mitlere Schlägerfläche, ideale für Freizeitspieler und Meisterschaftspieler. Je ungenauer Sie den Ball treffen, desto grösser sollte der Schlägerkopf sein. Je genauer Sie den Ball treffen, kann die Schlägerfläche kleiner sein.

Balance bei den Teamschlägern ist meistenst ausgewogen - (von 32,5 cm – 33,5 cm) - das ergibt einen Kompromis zwischen Power und Kontrolle und ist geeignet für den Teamspieler.